Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt

Dieter Burdenski
* 26.11.1950
Deutscher Nationalspieler (12-A-Länderspiele)
Dieter Burdenski - Autogrammkarte SV Werder Bremen 2003/2004
SV Werder Bremen - 2003/2004
1. Bundesliga

Aktiv bei:
FC Schalke 04
Arminia Bielefeld
SV Werder Bremen

Erfolge als Spieler:
Deutscher Meister 1988 mit SV Werder Bremen
Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 mit Deutschland
Teilnahme an der Fußball-Europameisterschaft 1984 mit Deutschland

Sonstiges:
Ehrenspielführer bei Werder Bremen

Bücher und sonstige Medien:

Das grosse Lexikon der Bundesligatorhüter. Über 300 Biografien von den Anfängen bis zur Gegenwart
von B. F. Hoffmann (2003)

 


Kein Glück bei großen Turnieren
Dieter Burdenski musste tatenlos von der Einwechselbank zusehen, wenn sich die deutsche Nationalmannschaft bei den Fußball-Weltmeisterschaften 1978 und der Fußball-Europameisterschaft 1984 blamierte und vorzeitig die Segel streichen musste.

Comeback im Alter von 51 Jahren
In der Saison 2002/2003 kam Dieter Burdenski aufgrund von großen Personalsorgen bei der Regionalliga-Mannschaft des SV Werder Bremen im Spiel gegen den Chemnitzer SC zum einem unerwarteten Comeback. Das Spiel wurde zwar 3:1 verloren - an Burdenskis Leistungen soll es aber nicht gelegen haben. Zu seinen damaligen Mannschaftskameraden auf dem Platz gehörten u. a. Simon Rolfes, Christian Schulz und Nelson Valdez.

 

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum