Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt

Aktiv bei:
Coventry City (2007-dato)
Hertha BSC Berlin (2003-2007)
FC Twente Enschede (2000-2003)
Feyenoord Rotterdam (1997-2000)
Excelsior Rotterdam (1997/1998)

Abschied aus Berlin 2007
In Berlin konnte Cairo, der 2005 für eine festgeschriebene Ablösesumme von 175.000 Euro vom SC Freiburg gekommen war, die Erwartungen nicht erfüllen. In der Saison 2006/2007 bestritt Cairo lediglich elf Bundesliga-Einsätze, davon nur einen über 90 Minuten. Sein Verein Hertha BSC Berlin ließ deshalb die Option zur Weiterbeschäftigung bis 2009 verstreichen. Insgesamt absolvierte Cairo in der 1. Bundesliga für den SC Freiburg und Hertha BSC Berlin 87 Spiele, in denen er fünf Tore schoss.

Holländischer "Fast"-Nationalspieler
Im November 2005 stand Ellery Cairo auf dem Sprung in die holländische Nationalmannschaft. Damals berief ihn Bondscoach Marco van Basten beim Testländerspiel gegen Italien (1:3) in den Kader, setzte Cairo allerdings nicht ein.

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum