Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt
Jupp Derwall
* 10.03.1927 ~ 2007 †
Deutscher Nationalspieler (2 A-Länderspiele)
Jupp Derwall - Autogrammkarte DFB Deutsche Nationalmannschaft 1982
Deutsche Nationalmannschaft 1982

Aktiv bei:
Rhenania Würselen
Alemannia Aachen
Fortuna Düsseldorf

Trainer bei:
Galatasaray Istanbul
Nationalmannschaft Deutschland
FC Biel-Bienne
FC Schaffhausen
Deutsche Olympia-Fussballmannschaft 1972

Erfolge als Trainer:
Europameister 1980 mit Deutschland
Vize-Weltmeister 1982 mit Deutschland
2 x Türkischer Meister mit Galatasaray Istanbul
1 x Türkischer Pokalsieger mit Galatasaray Istanbul

Sonstiges:
Deutscher Nationalspieler (2 A-Länderspiele)
Deutscher Nationaltrainer (1978 bis 1984)

Trainer der deutschen Nationalmannschaft
Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 wurde Derwall Nachfolger von Helmut Schön als Bundestrainer, unter dem er bereits von 1970 bis 1978 als Assistenztrainer der Nationalmannschaft gearbeitet hatte. Seine größten Erfolge waren der Gewinn der Europameisterschaft 1980 in Italien und der zweite Platz bei der Weltmeisterschaft 1982 in Spanien. `Jupp Derwall hatte in den 70er- und 80er-Jahren einen wesentlichen Anteil an den großen Erfolgen der deutschen Nationalmannschaft. Mit seiner stets optimistischen und um Ausgleich bemühten Lebensart hat er viele Freunde gewonnen. Seine fachliche Kompetenz war immer unbestritten.
Nach dem frühen Ausscheiden in der Vorrunde der Fußball-Europameisterschaft 1984 durch ein 0:1 gegen Spanien trat der in einer bis dahin für einen Bundestrainer nicht üblichen Weise unter Druck geratene Jupp Derwall zurück. Derwalls Nachfolger wurde Franz Beckenbauer.

Rekord mit der Nationalmannschaft
Bis zum heutigen Tag unerreicht ist seine Serie als Bundestrainer von 23 Länderspielen ohne Niederlage. In 67 Länderspielen unter Derwalls Verantwortung gab es 45 Siege, elf Unentschieden und elf Niederlagen.

In der Türkei verehrt
Zum Gedenken an Jupp Derwall benannte Galatasaray Istanbul seinen Haupttrainingsplatz nach dem verstorbenen Alt-Bundestrainer. "Wenn hier kein Rasen hinkommt, gehe ich wieder", habe Derwall gesagt, als er 1984 bei dem türkischen Club angetreten war. Später habe er den sprießenden Rasen eigenhändig gegossen, schrieb Galatasaray-Präsident Özhan Canaydin auf der Internetseite des Vereins. Derwall hatte Galatasaray Istanbul bis 1988 trainiert und in dieser Zeit zwei Meistertitel und einen Pokalsieg geholt. In der Türkei wird er als "Wegbereiter des türkischen Fußballs" verehrt. Die Universitäten in Aachen und Ankara verliehen dem Träger des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse als `Architekt der Freundschaft zwischen Deutschland und der Türkei´ die Ehrendoktorwürde.

Bücher und sonstige Medien von und mit Jupp Derwall:

Fußball ist kein einfaches Spiel. von Jupp Derwall

 

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum