Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt
Zoltan Szelesi
* 22.11.1981
Nationalspieler Ungarn
Zoltan Szelesi - Autogrammkarte Energie Cottbus 2006/2007
Zoltan Szelesi - Autogrammkarte Energie Cottbus 2005/2006

Aktiv bei:
Racing Straßburg (ab 2007)
Energie Cottbus (2004-2007)
Ujpest FC (1997-2004)

Erfolge als Spieler:
Aufstieg in die 1. Bundesliga mit Energie Cottbus 2005/2006
Ungarischer Vize-Meister 2004 mit Újpest FC
Ungarischer Pokalsieger 2002 mit Újpest FC

Wechsel von Energie Cottbus zu Racing Straßburg
Der ungarische Fußball-Profi Zoltan Szelesi verließ am 18.08.2007 Energie Cottbus und unterschrieb einen Vertrag beim französischen Erstligisten Racing Straßburg. Energie-Manager Steffen Heidrich legte dem ungarischen Nationalspieler keine Steine in den Weg, einigte sich mit den Franzosen, hielt aber über die Höhe der Ablösesumme stilschweigen. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler bestritt insgesamt 65 Spiele (23/0 1. Bundesliga, 42/3 2. Bundesliga) in der Bundesliga für die Lausitzer.

Szelesi stand schon ab dem 2. Spieltag nicht mehr im Kader des FC Energie Cottbus und reiste nach seiner Berufung zum Länderspiel mit Ungarn gegen Weltmeister Italien zu letzten Verhandlungen nach Straßburg.

Kopfstoß gegen Kevin-Prince Boateng
Zoltan Szelesi wurde wegen eines Kopfstoßes in der Meisterschaftspartie bei Hertha BSC Berlin am 16.03.2007 mit einer Sperre von drei Spielen vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegt. Die Aktion im Berliner Olympiastadion wurde im Einzelrichterverfahren «als Tätlichkeit gegen den Gegner in der Form des krass sportwidrigen Verhaltens nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung» bewertet. Das DFB-Sportgericht sah es als erwiesen an, dass Szelesi Gegenspieler Kevin-Prince Boateng einen Kopfstoß gegen die Stirn versetzt hatte.

 

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum