Deutsche Meister

Deutsche Pokalsieger
Fußballer des Jahres
Torjäger 1. Bundesliga
Torjäger 2. Bundesliga
Weltmeister 1990
Europameister 1996
Weltmeisterschaft 2006
DDR Fußball-Nationalspieler
Brüderpaare in der Bundesliga
Väter und Söhne in der Bundesliga
Fußball-Bücher
Benutzerdefinierte Suche
AUTOGRAMMKARTEN 2000er 1990er 1980er Vereine | Kontakt
Giovanni Trapattoni
* 17.03.1939
Nationalspieler Italien (); 17 A-Länderspiele
trapattoni-giovanni-1995-bayern
trapattoni-giovanni-1995-bayern

Aktiv als Spieler bei:
AC Mailand
FC Varese

Erfolge als Spieler:
Italienischer Meister 1962 und 1968 mit AC Mailand
Italienischer Pokalsieger 1967 mit AC Mailand
Champions-League-Sieger 1963 und 1969 mit AC Mailand
Europapokal der Pokalsieger 1968 mit AC Mailand
Teilnehmer Weltmeisterschaft 1962 in Chile
Teilnehmer Olympische Spiele 1960

Stationen als Trainer:
Inter Mailand
Bayern München
AC Florenz
Benfica Lissabon
VfB Stuttgart
Juventus Turin
AC Mailand
Cagliari Calcio
Nationaltrainer Italien

Erfolge als Vereinstrainer:
Europapokal der Landesmeister 1985 mit Juventus Turin
UEFA-Pokal-Sieger 1991 mit Inter Mailand
UEFA-Pokal-Sieger 1977 mit Juventus Turin
UEFA-Pokal-Sieger 1993 mit Juventus Turin
Europapokal der Pokalsieger 1984 mit Juventus Turin
Deutscher Meister 1997 mit Bayern München
Italienischer Meister 1989 mit Inter Mailand
Portugisischer Meister 2005 mit Benfica Lissabon
Deutscher Pokalsieger 1998 mit Bayern München

Bücher von/mit Giovanni Trapattoni:

Trapattoni
von Elisabeth Schlammerl (Autor), Egon Theiner (Autor)

Konzeption und Entwicklung der Taktik im Fussball
von Giovanni Trapattoni (Autor), Emilio Cecchini (Autor)

Einer der erfolgreichsten Vereinstrainer der Welt
Giovanni Trapattoni ist der personifizierte Erfolg. Wo der Coach auch arbeitete, seine Clubs konnten sich stets über Titel freuen. Dies war beim AC Mailand genauso wie bei Inter Mailand oder bei Juventus Turin bzw. bei seinen zwei Engagements beim FC Bayern München, wo er deutscher Meister und Pokalsieger wurde. Auch mit Benfica Lissabon wurde der "Mister" auf Anhieb Meister.

Nicht nur mit Weltstars wie Michel Platini bei Juventus Turin, Lothar Matthäus bei Inter Mailand oder Jürgen Klinsmann bei den Bayern wußte der Erfolgscoach umzugehen. Er kümmert sich auch um die Stars von morgen und ist bekannt dafür, dass er jungen Talenten immer wieder eine Chance gibt. Dies war schon in seinen Zeiten in München zu beobachten, als er die damals unbekannten Jungspunde Sammy Kuffour, Christian Nerlinger und Dietmar Hamann zu gestandenen Bundesligaprofis formte.

Legendär:
Die Trapattoni-Rede vom 10. März 1998

 

 


Alle Autogrammkarten
von A-Z
Autogrammkarten-Anfrage

Sammler-Tipp
100 x SAFE HÜLLEN
Autogrammkarten schützen

Sammlerbuch-Tipp
Panini Euro Cup Football Collections 1980-2008
Alle Euro-Panini in einem Buch.

Bildband-Tipp
Fussballtempel
Die schönsten Stadien der Welt


 
www.autogramm-archiv.de
Impressum